Warum sollte ich meinen Nunnauuni Specksteinofen regelmäßig reinigen / warten lassen?

4 Jahren ago  •  By  •  0 Comments

Innerhalb eines Nunnauuni Specksteinofen wird die heiße Verbrennungsluft über Rauchzüge durch den Ofen geleitet. Der Ofen nimmt die Wärme somit gleichmäßig auf und speichert sie.
Hierbei lagern sich mit der Zeit jedoch Rußpartikel in den Rauchzügen ab. Diese Rußablagerungen – sofern sie nicht regelmäßig entfernt werden – verhindern in zunehmendem Maße, daß die heißen Rauchgase ihre Wärme an den wärmespeichernden Speckstein abgeben können. Ein Großteil der Wärme „verpufft“ dann ungenutzt durch den Kamin. Wenn Sie sich also wundern sollten, warum Sie
mit der Zeit immer mehr Holz verfeuern müssen um es gemütlich warm zu haben, ist es Zeit für eine gründliche Reinigung bzw. Wartung Ihres Specksteinofens!
Wir empfehlen unseren Kunden ihren Specksteinofen alle 3 Jahre reinigen zu lassen.