Gibt es einen Nunnauuni Specksteinofen auch mit Wärmetauscher?

3 Jahren ago  •  By  •  0 Comments

Ja!
Diese sogenannte Aqua+ Technik (Aqua+ Wärmetauscher-Technik) kann in bestimmte NunnaUuni Speckstein-Ofenmodelle (auch nachträglich) eingebaut werden.
Konstruktionsbedingt kann etwa bis zu einem Fünftel  der im Ofen gespeicherten Wärme abgezweigt werden um die Wärme an anderer Stelle (Warmwasserboiler oder z.B. separater Heizkörper)  zu nutzen.
In unserer Ausstellung haben wir einen Nunnauuni Specksteinofen auf diese Aqua+ Technik umgerüstet.  Ein Teil der Wärme wird hierbei – zu Demonstrationszwecken – an einen Heizkörper abgegeben. Die Wärmeabgabe des Specksteinofens wird über Temperatursensoren zyklisch erfasst und zudem in einem Datenlogger gespeichert.  Diese Daten können von einem PC ausgelesen und grafisch ausgewertet werden . Somit lässt sich das Wärmeabgabeverhalten der Aua+ Technik  auch nach der Heizphase grafisch darstellen.
Gerne stellen wir Ihnen – nach Terminabsprache –  in unserer Ausstellung  die Aua+ Technik  im laufenden Betrieb  vor! Anhand der grafischen Temperaturauswertungen zeigen wir Ihnen,  was Sie an Wärme aus einem Specksteinofen für eine Zweitnutzung „herausholen“ können.